000

Sicherheit bis 350°C

Sterilisations- und Entpyrogenisierungstunnel für Vials und Glasflaschen

Minimaler Energieverbrauch

Sterilität von Behältnissen und Verschlüssen ist das wesentliche Merkmal der Abfüllung von Injektionslösungen. Entsprechend hochwertig ist unsere Technologie, die notwendigen Temperaturen durch das Prinzip der aufgeheizten laminaren Luftströmung konstant zu halten. Die kontinuierliche Entpyrogenisierung findet durch Heißluftsterilisation mit Umluftführung in den druckgeregelten Zonen des Tunnels statt.

 

Mehr als nur heiße Luft

ROTA-Tunnel mit integrierter Steuerung und Elektronik zeichnen sich durch geringen Platzbedarf aus. Die in allen Zonen optimale Druck- und Luftführung durch das Umluftprinzip garantiert ein hohes Maß an sicherer Sterilität auch bei schwierigen Druckverhältnissen.

 

Bis zu 350 kg pro h

ROTA-Tunnel sind zur Sterilisierung und Entpyrogenisierung von Ampullen, Vials und Flaschen geeignet. Die Verfügbarkeit zahlreicher Tunnelgrößen mit unterschiedlichen Kapazitäten erlaubt eine genaue Anpassung an Ihre Applikationsbedürfnisse.

Sterilizing
Sterilizing
previous arrow
next arrow
Slider

 

Interesse an näheren Informationen?

ROTA Verpackungstechnik GmbH & Co.KG

Öflinger Str. 118
79664 Wehr
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7762 / 708-0
Fax: +49 (0) 7762 / 708-126
E-Mail: vertrieb@rota.de